IHR KOCHBUCH

Vegetarische Rezepte aus der Landhausküche
von Sigrid Schimetzky
ISBN: 9783895663574
144 Seiten
EUR 16,00

Ein Buch zu schreiben, ist eine tolle Angelegenheit, wenn du einen langen Atem dabei hast, denn den benötigst du unbedingt, denn es braucht seine Zeit von der Idee, vom Sammeln der Infos, über das Schreiben zum Manuskript bis hin zur Veröffentlichung. Jetzt ist es endlich geschafft, ich freue mich riesig, nun darf ich mein Buch in meinen Händen halten.

Die charaktervollen Ziegen, die die köstliche Milch liefern, haben es mir von jeher angetan. Frühere Erfahrungen bewiesen es mir: Es sind kapriziöse Geschöpfe, die stets neugierig auf Erkundigungstour sind. Schaust du mal nicht genau hin, schwupps, sind sie ausgerissen, denn Langeweile mögen sie gar nicht. Vielleicht gibt es ja irgendeinen köstlichen Leckerbissen zu entdecken, einen besonderen Halm, ein zartes Blatt, das nach mehr schmeckt.

Eine gute Voraussetzung, denn daraus entwickelt sich erst der volle Geschmack der Ziegenmilch, die in den Käseküchen liebevoll zu den feinsten Käsekreationen verarbeitet wird. Und das macht sich für dich nachhaltig bemerkbar, schon beim ersten Bissen. Ziegenkäse ist, vor allem, wenn er noch handgemacht ist, ein ganz besonderer Käse, durch eigene Rezepturen  gibt es ihn in unzähligen Sorten und Variationen von sehr mild bis leicht aromatisch.

Die verschiedensten Gerichte harmonieren mit Ziegenkäse. Die Kombination der Zutaten ergibt letztendlich den einzigartigen abgerundeten Geschmack.


Das sagt der Verlag:
Ziegenkäse aus der Region, mit Hand und Herz hergestellt im kleinen bäuerlichen Betrieb, ist der heimliche Star der Käsetheke. Vielfalt, Fantasie und handwerkliche Qualität werden dabei ebenso geschätzt wie Transparenz bei der Herstellung, artgerechte Weidehaltung und der Einsatz für den Erhalt seltener Nutztierrassen. Das Buch zeigt, wie sich die verschiedenen Ziegenkäsespezialitäten in köstliche Alltags- und Festtagsgerichte verwandeln lassen. Vorgestellt wird eine Vielzahl von vegetarischen Rezepten: Als aromatische Zutat sorgt Ziegenkäse nicht nur als Belag auf knusprigem Landbrot oder Gemüsequiche für eine besondere Note, sondern auch in Salaten, feinen Suppen, deftigen Nudel- und Kartoffelgerichten oder edlen Pasteten. Für den süßen Abschluss gibt es frisch gebackene Törtchen, erfrischende Eiscreme oder raffinierte Süßspeisen mit Früchten der Saison. Die Autorin garniert ihre Rezepte mit Geschichten aus längst vergangenen Tagen und Einblicken in den Alltag der Ziegenbauern. Warenkundliche Informationen helfen beim nächsten Einkauf am Käsestand und im Hof- oder Bioladen.
Ein Buch, das die Liebe zum Land und zu den Tieren mit feiner Esskultur und bewusstem Kochen vereint.

Hier gibt es einen Blick ins Buch: 

Stimmen zum Buch:
Julianes Rezension bei Madame Renard
Die pikante Zwiebelquiche mit Ziegenkäse bei touche-á-tout
Mediterran eingelegter Ziegenkäse bei touche-á-tout
Geröstetes Birnen-Ziegenkäse-Landbrot bei Schokoladenfee
Kochbuchsüchtig - die Kochbuchcommunity
Alex Rezension bei Schokoladenfee
Gertraud Roth bei Borromäusverein
Mitteldeutsche Zeitung
Bild.de


* Amazon-Partnerlink

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Besuch!
Wie schön, dass du dir die Zeit genommen hast, bei mir vorbeizuschauen und einige Worte dazulassen. Nach der Freigabe werden sie sichtbar.
Bitte kommentiere nicht komplett anonym, sondern unterschreibe mit einem Vornamen, damit ich dich anreden kann.
Kommentare mit Werbelinks, die keinen Bezug zum Thema haben, veröffentliche ich nicht.